Go-In

Der Name „Go-In“ ist doppeldeutig. Zunächst steht er als Abkürzung für den Trägerverein der Gemeinde „Gospel International e.V. Dortmund“. Dieser Verein bildet die gesetzliche, finanzielle und administrative Grundlage der Gemeinde. Allerdings besteht keine unmittelbare Verbindung zwischen Gemeinde- und Vereinszugehörigkeit.

„Go-In“ darf und soll auch gerne als Einladung verstanden werden. Unsere Zielgruppe sind alle Menschen die Antworten auf Lebensfragen suchen, die persönliche Beziehungen knüpfen möchten, die an der Bibel und am christlichen Glauben interessiert sind, die ihren Glauben lebensnah praktizieren wollen und die ihre Fähig- und Möglichkeiten in den Dienst für Gott und Menschen stellen möchten.

Die Vielfalt an Alter, Geschlecht, sozialer Stellung oder kulturellem Hintergrund werten wir als Bereicherung und nicht als Hindernis.

Evangelikal sind wir, weil wir die gute Nachricht der Bibel in den Mittelpunkt unseres Glaubens und Lebens stellen. Wir haben erfahren, dass die Botschaft von Jesus Christus zeitlos ist und Menschen verändert.

Unabhängig sind wir, weil wir in der Gestaltung des Gemeindelebens frei von Konventionen und Traditionen sind. Da wir uns ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen finanzieren, sind wir nicht an kirchliche Auflagen gebunden.

Wir verstehen uns weder als Kirche noch als Konfession, sondern als eine unabhängige Gemeinschaft von Gläubigen.